HAUS BERNDT

GENIEßEN & URLAUBEN AM ATTERSEE

Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die Guten 


Vor rund hundert Jahren gingen die Besucher der, damals noch jungen, Salzburger Festspiele im „Haus Berndt“ ein und aus. Auf dem Grundstück, vor dem heute der Segelhafen „Marina Berndt“ liegt, wurden früher Zillen (Fischerboote) gebaut. 

Wer unser Haus betritt, spürt seine Geschichte und dass bei uns die Uhren anders ticken.  Hier haben Sie Zeit, um durchzuatmen, den Blick auf den wunderschönen Attersee zu genießen und sich von uns verwöhnen zu lassen. Egal, ob als Hotelgast oder Restaurantbesucher.


Besonders beliebt ist das „Haus Berndt“ bei Seglern aus aller Welt. Über unsere Slipanlage können Hotelgäste ihre Boote gegen einen Aufpreis ins Wasser lassen oder an Land ziehen. Der Union Yacht Club ist nur 50 Meter entfernt, der Segelclub Attersee 300 Meter. Wer ins Ortszentrum von Attersee am Attersee spazieren möchte, braucht etwas mehr als eine Viertelstunde. Beim Golfclub Attersee sind Sie mit dem Auto in nur wenigen Minuten.

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie, erfahren Sie mehr über uns und unsere Zimmer oder nutzen Sie, falls noch Fragen offen sein sollten, unser  Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!